Bachelorthesis Oliver Lehmann

Bild Diplomand
Diplomand
Oliver Lehmann
Betreuer
R. Maag
Experte
R. Schlaginhaufen Dipl. Ing. ETH/SIA
Disziplin
Massivbau
Jahr
2016
Velobahn Neuhegi, Brücke über Seenerstrasse, Neubau Velobrücke
 

Das erweiterte Vorprojekt einer Velo- und Fussgängerbrücke in Winterthur liefert Oliver Lehmann ab. In einem ausführlichen, nachvollziehbaren Variantenstudium, in dem neben technischen auch ästhetische Aspekte einfliessen, kommt er zu einer Rahmenbrücke als beste Lösung der Aufgabenstellung. Es gelingt ihm, eine Brücke zu konstruieren, die sich dank geringer Querschnittsabmessungen gut in die Umgebung einpasst. Da die schlaff bewehrte Brücke die Nachweise der Gebrauchstauglichkeit nur knapp erfüllt und ausserdem aufgrund ihrer Abmessungen und ihrer Masse im schwingungsanfälligen Bereich liegt, folgen vom Verfasser auch Überlegungen, wie diese Problematiken entschärft werden können. Auch ein Ausblick auf die weiterführenden Arbeiten, die in einer nächsten Projektphase anstehen, eine Kostenschätzung und eine Planung des Bauablaufs fehlen in der Arbeit nicht. In einer soliden Arbeit dokumentiert Oliver Lehmann klar die erforderlichen Lösungsschritte und erreicht so eine praktikable Lösung.

Bild Fusszeile